Glaube nicht alles, was Du fotografierst

  • Die Erfindung des Berliner Künstlers Julius von Bismarck dient einer Art "Echtzeit-Manipulation" von Fotos. Grob beschrieben wird durch den Blitz beim Fotografieren eines Objektes die Erfindung namens "Image Fulgurator" ausgelöst, die dann für den Bruchteil einer Sekunde eine Art "Diaprojektion" auslöst, die für das menschliche Auge nicht sichtbar, hinterher aber auf dem Foto vorhanden ist.


    Heise berichtet...

    Zutaten: Senf (persönliche Meinung/Ansichten), ggf. Links zu externen Quellen. Kann Spuren von Sarkasmus, Ironie und/oder Spekulationen enthalten (etwaige Orthographiefehler wären gänzlich unbeabsichtigt). Mindestens haltbar bis zur Widerlegung.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.