MFT-User-News 02/2013

  • So, der erste Monat mit der neuen Marschrichtung ist fast um. Insgesamt war der Monat hier wirklich klasse. Lob an Euch alle! Mit insgesamt 38 Mitgliedern sind wir hier Anfang Februar in den neuen MFT gewandert.


    7 User stehen nun auf unserer Liste, über die wir noch entscheiden müssen, wie es weitergeht. Nach unserem hochkomplizierten Berechnungsschlüssel sind das die User, die selten hier waren und/oder gar nichts bis sehr, sehr wenig im Vergleich zu allen anderen Usern geschrieben haben und wo dann (zusätzlich) die Qualität der Beiträge eher Spam als alles andere war. 3 User davon dürften sicher raus sein, über 3 müssen wir noch beraten und einer steht im März hier deutlich auf Bewährung.


    Wir werden die User nicht einzeln anschreiben, weil wohl jeder weiß, was er hier getan hat bzw. weiß, was er hier nicht getan hat. Unsere Kriterien sind ja bekannt und stehen hier ja noch einmal. Noch ist es für jeden der 7 User nicht zu spät, der Monat geht noch ein paar Tage. Wir wollen niemanden hier loswerden, daher hoffen wir noch, dass es alle noch auf Bewährung in den März schaffen.


    An der Vorgehensweise gibt es auch nichts zu diskutieren, weil diese halt bekannt war und wir es auch allen aktiven Usern schuldig sind, die sich hier, nach zahlreichen Rückmeldungen, nun deutlich wohler fühlen und so auch wieder mehr Spaß hier haben.


    Neuzugänge haben wir leider, aber wie erst einmal erwartet, nicht zu verzeichnen.


    Im MFT liest man nicht, hier diskutiert man.

  • Hi Leute,


    ein wenig peinlich ist es mir schon, dass es jetzt so wirken könnte, als wollte ich "Althasen-Bonus" bzw. Vitamin B spielen lassen. Dennoch frage ich einfach mal, das kostet ja bekanntlich nichts.


    Zunächst wollte ich Fana per PN anschreiben, aber da ich eben nicht "kungeln" möchte, hab ich mich jetzt doch für diese direkte Adressierung aller entschieden.



    Langer Rede kurzer Sinn:
    Besteht die Möglichkeit, "Empfehlungen" für (Ex-) Mitglieder auszusprechen, die eigentlich nicht den festgelegten Konventionen für die Teilnahmebedingung entsprechen?


    Ich frage deshalb, weil SK-Babe meine kleine Schwester ist, die natürlich zu den deutlich passiven Teilnehmern hier zählte.
    Sie hat mir kürzlich erzählt, dass sie es dennoch ziemlich schade findet, dass sie nicht mehr hier lesen kann.


    Unter anderem hat sie mir auch erzählt, dass sie im "Biete..."-Thread wohl mal ein oder zwei Bücher (von Bikerin?) abstauben konnte, was sie durchaus gefreut hat.


    Vielleicht kann das Team ja trotzdem mal über derartige "Aufweichungen" nachdenken?!
    Ich bemühe mich auch bezüglich dieser Anfrage, egal bei welcher Entscheidung, nicht rum zu zicken ;-)


    Deshalb ist Folgendes auch nicht als Erpressungsversuch zu verstehen *haha* :


    Im September besteht die Möglichkeit, dass ich euch diesmal ein paar Grüße von der US-OSTküste sende, und vielleicht bin ich ja sogar so gnädig und stelle das ein oder andere Foto aus New York, Washington, von den Niagarafällen oder aus dem - bis dahin hoffentlich etwas beruhigten - Boston in die Galerie *cool2*
    Letzte Woche haben wir nämlich die Flüge gebucht, mit Singapore Airlines geht es ab Frankfurt mit dem A380 zum Big Apple *haha*


    Danke, falls ihr wenigstens mal drüber nachdächtet!

    Zutaten: Senf (persönliche Meinung/Ansichten), ggf. Links zu externen Quellen. Kann Spuren von Sarkasmus, Ironie und/oder Spekulationen enthalten (etwaige Orthographiefehler wären gänzlich unbeabsichtigt). Mindestens haltbar bis zur Widerlegung.

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.