Nachbarschafts-News

  • Einer aktuellen Meldung zufolge war möglicherweise ein Anschlag auf den Essener Weihnachtsmarkt geplant, siehe z.B. bei DerWesten.de...




    Damit könnte man eigentlich sagen, dass die Terrorgefahr sozusagen nun wirklich vor der eigenen Haustür angekommen ist.


    P.S.:
    Natürlich berichten auch einige andere Medien wie u.a. bspw. SpiegelOnline oder T-Online...

    Zutaten: Senf (persönliche Meinung/Ansichten), ggf. Links zu externen Quellen. Kann Spuren von Sarkasmus, Ironie und/oder Spekulationen enthalten (etwaige Orthographiefehler wären gänzlich unbeabsichtigt). Mindestens haltbar bis zur Widerlegung.

    Einmal editiert, zuletzt von Andre Truth ()

  • Merkel sei Dank!


    Die Frau hat sich die Tage mit Freunden auf dem Essener Weihnachtsmarkt verabredet und ich sagte ihr noch, wir sollten lieber nach Mülheim gehen. Essen ist doch echt n potentielles Anschlagsziel. Dass sich das so schnell bewahrheitet hätte ich auch nicht gedacht.

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.